1 month ago

Mehr Schusskraft dank TFC: Neue Trikots für Jugend-Verein SV Concordia Wiemelhausen

Trainer Peter Kaysers und Habip Sezer können sich freuen: Ihre F2-Jugend-Mannschaft der Kreisliga A trägt nun stolz das rote Trikot des namhaften Schrauben- und Federnexperten TFC Ltd., dessen deutsche Zentrale nur wenige Kilometer vom Fußballverein in Wiemelhausen liegt.

Und die Trikots entpuppen sich als echte Glücksbringer: Beim ihrem ersten Auswärtsspiel in Leithe hatte die Mannschaft zum ersten Mal auch die neuen Trikots an. Zwar lag die Mannschaft in der ersten Halbzeit noch mit 4:0 zurück, doch schon in der zweiten Halbzeit rissen sich die Jungs zusammen – und siehe da: Prompt erzielte die Mannschaft 4 Tore und sicherte sich somit einen verdienten Punkt in der Ferne.

„Aus der Region, für die Region“, so lautet das Motto der Förderaktion, denn TFCs deutsche Hauptniederlassung sitzt in Bochum. Der Jugend-Verein SV Concordia Wiemelhausen 08l10 e.V. befindet sich gerade mal 6 Kilometer davon entfernt im südlichen Bochumer Stadtteil Wiemelhausen, also "fast" in Schussweite. TFC-Marketing-Referentin Anna Martynovych freut sich, dass die Jugend in der Region gefördert wird, denn sie weiß: „Qualität basiert auf Fleiß und technischem Know-how – und wie lassen sich diese Kernkompetenzen von klein auf besser erlernen als durch Mannschaftssport?“

Der Jugend-Verein steht für Spaß und solide Werte; „echte Kumpels, auf Kohle geboren“, so die Homepage. Nun können sich die kleinen Kicker ab sofort im flammend roten TFC-Trikot präsentieren – wir drücken die Daumen für eine erfolgreiche Saison!

 

tendentious-parliamentary