Die kleinste #Wellenfeder auf dem Markt. Wie klein sie ist, erfahrt ihr hier: https://t.co/wyK7hNJKhG https://t.co/0nyxgv1kZg

3 weeks ago

Sicherungsringe mit Spezialenden

Sicherungsring vom Typ Interlock

Sicherungslaschen verhindern ein Ablösen des Ringes bei hohen Drehzahlen. Der Einsatz von sicherungsringen auf Wellen ist bei hohen Drehzahlen der Welle in der Regel durch die zulässige Ablösedrehzahl des Ringes begrenzt. Wenn auf den Vorteil der Sicherungsringe trotzdem nicht ohne weiteres verzichtet werden kann, wird eine Sicherung in den Ring eingebaut. Mit der Selbstsicherung kann der Ring auch bei hohen Drehzahlen der Welle, extremen beschleunigungen und schnellen Lastwechseln eingesetzt werden.

Trotz der relativ hohen Kosten für die Selbstsicherungsfunktion ist die Verwendung dieser Ringe innerhalb der Gesamtkosten dann immer noch die kostengünstigste alternative im Vergleich zu anderen konstruktiven Lösungen. Die Selbstsicherungsfunktion ist in einer Vielzahl von Ausrüstungen erhältlich und wird auf den Einzelfall abgestimmt.

Ringende mit Haken

Hilfreich bei tiefliegenden Nuten in einem Gehäuse. Der gedoppelte Sicherungsring ergibt eine Umlaufende 360° Ringauflage und hat damit den Vorteil einer abgedrehten Wellenschulter. Damit ist eine Ausrichtung des Ringes für die Montage nicht erforderlich. Der abgebildete Ring liegt in einer tief im Gehäuse liegenden Nut. Für die Demontage des Ringes ist deshalb ein Ende des Ringes mit einer Öse ausgeführt. Somit kann der Ring für die Entfernung leichter mit einem Haken gefasst werden. Da der Ring keine vorstehenden Nasen hat, gibt es keine störenden Einflüsdse bei der Entfernung des Ringes.

Ringenden mit Entfernungskerbe

Erlaubt Demontage ausgehend von beiden Ringseiten. Die Entfernungskerbe wird eingebracht, um eine kleine Lücke zwischen dem Ringsende und der Wellen oder der Bohrungswandung zu bilden und somit eine leichte Entfernung aus der Nut zu ermöglichen. In diese Lücke kann ein stumpfer Gegenstand, z.B. ein herkömmlicher Schraubenzieher eingeführt werden, um das freie Ende radial aus der Nut zu hebeln.

Diese Sicherungsringe können auch mit abgeschrägten oder gerundeten Ringenden hergestellt werden.

Ringenden mit Bohrung

Hilfreich bei der Verwendung von Enfernungswerkzeugen nach DIN 5256.

Abgewinkeltes Ringende

Hilfreich bei der Demontage mit einer Zange.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte unser technisches Team unter +49 (0)23492361 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail

 

tendentious-parliamentary